17.06.21: 11. Pressemitteilung zum Coronavirus (COVID-19)

Liebe Fahrgäste,

ab heute, den 17.06.2021 gelten die neuen Änderungen der 14. Eindämmungsverordnung in Sachsen-Anhalt.

In öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Tragen von Atemschutzmasken (FFP2- oder vergleichbar nach Norm KN95 bzw. N95) nicht weiter verpflichtend. Nunmehr reicht es aus, medizinische Masken (handelsübliche OP-Masken nach Norm EN 14683:2019-10) zu tragen.

Die aktuelle NJL-Pressemitteilung zum Coronavirus (COVID-19) steht für Sie hier als Download bereit.