Aktuelles

Ersatzneubau der Bushaltestelle Genthin, ZH vom 17.08. – vsl. 25.09.20

Ab Montag, den 17.08. bis vsl. 25.09.20 wird in der Geschwister-Scholl-Straße in Genthin der Ersatzneubau der Bushaltestelle Genthin, ZH eingeleitet. Die Bussteige 1-4 können demnach nicht mehr bedient werden. Als vorübergehenden Halt dienen 2 Ersatzhaltestellen, die sich in unmittelbarer Nähe der ursprünglichen Haltestellen befinden.

  •  Die Ersatzhaltestelle 1 wird von folgenden Linien bedient:  742, 744, 745 und 750
  •  Die Ersatzhaltestelle 2 wird von folgenden Linien bedient:  740, 741, 743 und 746

Vollsperrung des Busbahnhofes in Burg vom 17.08 – vsl. 20.12.20

Ab Montag, den 17.08. bis vsl. 20.12.20 wird der Busbahnhof in Burg voll gesperrt. Grund dafür sind Straßensanierungen und die Erneuerung des Parkplatzes. Die Haltestellen Burg, Busbahnhof Bstg. 1-6 können im Zuge der Baumaßnahme nicht bedient werden. Die Fahrgäste werden gebeten, zum Einstieg die Ersatzhaltestellen in der Friedenstraße zu nutzen.

Die Bedienung der Ersatzhaltestellen in der Friedenstraße staffelt sich wie folgt:

  • 708 + 710               Ersatzhaltestelle Friedenstr. Bstg. 1
  • 700 + 706 + 716     Ersatzhaltestelle Friedenstr. Bstg. 2
  • 704 + 712               Ersatzhaltestelle Friedenstr. Bstg. 3
  • 703 + 711 + 745     Ersatzhaltestelle Friedenstr. Bstg. 4

 

NJL-705, 707: Vollsperrung K1237 zwischen Dornburg und OE Prödel (außerorts)

Ab Donnerstag, den 16.07. bis vsl. 26.08.20 wird die K1237 zwischen Dornburg und OE Prödel (außerorts) voll gesperrt.

Von der Vollsperrung sind die NJL-Linien 705 und 707 betroffen.

Während der Bauarbeiten verkehrt die NJL-Linie 705 überwiegend nur bis Prödel und die NJL-Linie 707 bedient zusätzlich die Haltestelle Dornburg, Ortsmitte als Rufbustaxi in den Wochentagen von Montag bis Freitag.

In diesem Zeitraum entfallen die Haltestellen Prödel, Bahnhof, Prödel, Am Wald und Dornburg, Schäferei auf der NJL-Linie 705.

Die Umleitungsfahrpläne finden Sie hier.

NJL-741, 742, 744, 746, 750: Vollsperrung hinter der Kreuzung Genthin, Brettiner Chaussee bis zur Brücke Elbe-Havel-Kanal

Ab Donnerstag, den 16.07. bis vsl. 26.08.20 wird die B107 hinter der Kreuzung Brettiner Chaussee/Altenplathower Straße bis zur Brücke Elbe-Havel-Kanal in Genthin voll gesperrt.

Von der Vollsperrung sind die NJL-Linien 741, 742, 744, 746 und 750 betroffen.

Während der Bauarbeiten werden die Haltestellen in Brettin sowie das Gewerbegebiet Nord von der Linie 746, in der Zeit von Montag bis Freitag bedient. Die Linie 741 verkehrt in Brettin nur noch an Wochenenden per Rufbussystem.

Die Linie 744 verkehrt ausschließlich auf Bestellung. Die Haltestellen in Altenplathow können von der Stadtlinie 750 nicht mehr bedient werden.

In diesem Zeitraum entfallen die Haltestellen Genthin, Großbäckerei und Genthin, Hasenholztrift auf allen Linien.

Die Umleitungsfahrpläne finden Sie hier.