Autoren Archiv NJL mbH

NJL-704r2: Vollsperrung Magdeburg, A2 AS Magdeburg-Rothensee/RF Berlin

Ab Freitag, den 01.10.21 bis vsl. den 15.12.21 wird aufgrund einer Baumaßnahme die AS Magdeburg-Rothensee (Richtung Berlin) auf der A2 in Magdeburg voll gesperrt.

Folgende Haltestellen können in stadtauswärtiger Fahrtrichtung nicht bedient werden:

  • Magdeburg, Zoo
  • Magdeburg, S-Bhf. Eichenweiler
  • Magdeburg, Hohenwarther Str.
  • Magdeburg, Rothensee
  • Magdeburg, Enercon
  • Magdeburg, Ind.-u.Log.Centrum

Bitte nutzen Sie ersatzweise die Haltestellen Magdeburg, ZOB oder Magdeburg, S-Bhf. Neustadt.

NJL-704: Änderung Baumaßnahme L 52 Lostau

Ab morgen, den 21.09.21 kommt es zu Änderungen im Zuge der Baumaßnahme auf der L 52 in der Ortslage (OL) Lostau. Die L 52 ist im Bereich der Lungenklinik für den Linienverkehr in beide Richtungen befahrbar. Somit ist der Standardfahrplan der Linie NJL-704 wieder gültig.

Trotz der Änderung kann die Haltestelle Lostau, Lungenklinik nach wie vor nicht bedient werden.

Die aktuellen Fahrplantabellen finden Sie hier.

Wiederaufnahme des Fährbetriebes der Elbfähre Ferchland – Grieben ab 01. September 2021

Die Wiederaufnahme des Fährbetriebes zwischen Ferchland und Grieben durch die Nahverkehrsgesellschaft Jerichower Land mbH erfolgt ab dem 01.09.2021Die Motorfähre verbindet die Landkreise Jerichower Land und Stendal miteinander. Die 1998 erbaute motorbetriebene Elbfähre hat eine Traglast von 25 Tonnen.

Die Fähre, welche als Linie NJL-770 in den Fahrplan integriert wurde, schippert von Montag bis Freitag in der Zeit von 6:00 Uhr – 20:00 Uhr sowie an Samstagen und Sonn- & Feiertagen von 08:30 Uhr – 20:00 Uhr ans andere Ufer. Durch den Magdeburger Regionalverkehrsverbund (marego) wird sie in den ÖPNV-Tarif eingebunden. Für die Personenbeförderung gilt dann das gesamte marego-Fahrkartensortiment der Preisstufe N. Für die Fahrzeugbeförderung sind drei Entgeltgruppen verfügbar.

Die aktuelle Preistabelle zur Personen- sowie Fahrzeugbeförderung finden Sie hier als Download.

Den Fahrplan der Elbfähre Ferchland – Grieben finden Sie hier als Download.

NJL-703,740: Vollsperrung Schopsdorf, L 52 östlicher OE

Ab Donnerstag, den 02.09.21 bis vsl. den 15.10.21 wird aufgrund des Baus einer Querungshilfe am östlichen OE von Schopsdorf die L 52 voll gesperrt. Die Arbeiten schließen nahtlos an die Arbeiten am westlichen OE an (bis 01.09.21).

Die Linie NJL-703 verkehrt baumaßnahmenbedingt nur bis zur Haltestelle Schopsdorf, Ost; die Linie NJL-740 verkehrt nur bis Schopsdorf, dann zurück und über Tucheim nach Ziesar. Die Haltestellen Schopsdorf, Gewerbegebiet und Ziesar, Straßenmeisterei entfallen ersatzlos.

Die aktuellen Fahrplantabellen finden Sie hier.

Magdeburg erleben. #magdeburgerleben

September-Momente

Wenn die Kürbissuppe den Herbst einläutet, verwandelt sich Magdeburgs Innenstadt in ein Mekka für alle Kürbisliebhaber. Auf den Markttagen am Samstag erwartet die Gäste rund um den Alten Markt ein bunter Kürbismarkt sowie der große Kürbissuppen-Wettbewerb.

Große Mitmachaktionen auf dem Alten Markt, samstags von 10 bis 15 Uhr

4. September: Magdeburger Kürbismarkt
Auf dem Alten Markt wird nicht nur der schönste und größte Kürbis gekürt, sondern auch der erfolgreichste Kleingärtner des Jahres. Darüber hinaus suchen wir den „Kürbis-König“. Wer hat den kunstvollsten Kürbis der Stadt zu bieten?

11. und 12. September: OFFLINE Festival
Magdeburgs gesamte Innenstadt verwandelt sich in einen Shoppingboulevard. 200 Innenstadthändler, Gastronomen und kreative Köpfe aus der Kultur- und Kunstszene machen die Stadt zum Festival-Hotspot.

18. September: Kochen mit dem Kürbis
Mmmmmmh, wer kennt das leckerste Kürbissuppen-Rezept? Wir feiern auf dem Alten Markt das orange Gemüse in all seinen Facetten. Showköche zeigen, was in der Küche alles mit dem Kürbis möglich ist.

25. September: Kunst & Farbe
Farbenfrohe Kunst ist das Thema auf dem Alten Markt. Ein große Ausstellung mit verschiedenen Künstlern können Besucher hier erkunden. Darüber hinaus schaffen Kettensägen-Künstler live vor Ort Skulpturen aus Holz.

 

Baumaßnahme ZOB Burg beendet – neue Bussteigbelegung ab 26.07.21

Ab Montag, den 26.07.2021 bedienen alle Linienbusse der NJL mbH den neuen Zentralen Omnibusbahnhof in Burg. Rund 2,9 Millionen Euro investierte der Nahverkehrsservice Land Sachsen-Anhalt GmbH (NASA) zusammen mit der Stadt Burg. Die Hauptaufgabe des neuen ZOB ist es, den öffentlichen Personennahverkehr noch attraktiver zu machen. Zentrales Element ist u.a. ein großes Dach, unter dem fünf Bussteige Platz haben. Ein weiterer Bussteig dient zum Ausstieg und wird vom Gelegenheitsverkehr oder Schienenersatzverkehr bedient.

Die neue Bussteigbelegung staffelt sich wie folgt:

  • Bussteig 1: Linie 708, 710
  • Bussteig 2: Linie 706, 716
  • Bussteig 3: Linie 712
  • Bussteig 4: Linie 700, 704
  • Bussteig 5: Linie 703, 711, 745
  • Bussteig 6: Ausstieg, Schienenersatzverkehr, Fernbuslinien und sonstige Gelegenheitsverkehre

17.06.21: 11. Pressemitteilung zum Coronavirus (COVID-19)

Liebe Fahrgäste,

ab heute, den 17.06.2021 gelten die neuen Änderungen der 14. Eindämmungsverordnung in Sachsen-Anhalt.

In öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Tragen von Atemschutzmasken (FFP2- oder vergleichbar nach Norm KN95 bzw. N95) nicht weiter verpflichtend. Nunmehr reicht es aus, medizinische Masken (handelsübliche OP-Masken nach Norm EN 14683:2019-10) zu tragen.

Die aktuelle NJL-Pressemitteilung zum Coronavirus (COVID-19) steht für Sie hier als Download bereit.

marego: Stellenausschreibung zum Experten Erlösmanagement (m/w/d)

Der Magdeburger Regionalverkehrsverbund marego ist einer der jüngsten Verkehrsverbünde in Deutschland. Das Verbundgebiet mit seinen ca. 700.000 Einwohnern umfasst die Landeshauptstadt Magdeburg und die umliegenden Landkreise.

Stellt zukunftsgerechte Mobilität ein spannendes Arbeitsfeld für Sie dar und haben Sie Spaß daran, anhand von Zahlen, Daten und Fakten den ÖPNV in der Magdeburger Region weiter zu gestalten, dann bietet Ihnen der Verkehrsverbund marego an, unbefristet in Vollzeit als
Experte Erlösmanagement (m/w/d) einzusteigen.

Die Stellungsausschreibung finden Sie unter https://marego-verbund.de/jobs oder hier als Download