NJL-741,750: Vollsperrung Einmündung Brettiner Ch. auf der Kreuzung B107

NJL-741,750: Vollsperrung Einmündung Brettiner Ch. auf der Kreuzung B107

Ab Montag, den 22.06.20 bis vsl. 15.07.20 wird auf der Kreuzung Altenplathower Str./Brettiner Chaussee/Jerichower Str. die Einmündung Brettiner Chaussee (Richtung Kaufland/Roßdorf) voll gesperrt. Durch das hohe Verkehrsaufkommen im Kreuzungsbereich wird es durch die Einschränkungen zum Rückstau kommen. Auf den Linien 740, 741, 742, 743, 744, 745 und 746 kann es daher zu Verspätungen kommen.

Während der Bauarbeiten werden die Haltestellen im Gewerbegebiet Nord von der 741 bedient. Die Stadtlinie 750 verkehrt in diesem Zeitraum ausschließlich südlich des Elbe-Havel-Kanals und überquert nicht die Brücke Richtung Altenplathow. Somit entfallen die Haltestellen in Altenplathow auf der 750. Die Haltestellen Genthin, Hasenholztrift und Genthin, Großbäckerei (beide Richtungen) entfallen ersatzlos.

Die dazugehörigen Fahrplantabellen finden Sie hier.